Membino Pro Serie

Wie bekomme ich das fertige Bauteil vom Druckbett ?

Diese Frage stellt sich nach nahezu jedem Ausdruck - denn schließlich bemüht man sich ja vor dem Ausdrucken darum, das Bauteil möglichst gut auf der Fertigungsplattform zum Haften zu bringen.

Damit Sie am Ende nicht das hochwertige Heizbett Ihres Membino-Druckers mit scharfen Gegenständen beschädigen, rüsten wir unsere Drucker serienmäßig mit einem wechselbaren Druckbett aus Aluminium aus. So drucken Sie nie direkt auf dem gefrästen Aluminium-Heizbett, sondern auf dem mit wenigen Handgriffen wechselbaren Druckbett.

Entnehmen Sie nach dem Ende des Drucks einfach das Druckbett mitsamt dem gedruckten Bauteil, und legen Sie ein leeres Druckbett ein. So können Sie sofort weiterdrucken, während Sie das Bauteil in Ruhe abkühlen lassen.

Die abgekühlten Bauteile lassen sich in der Regel nach leichtem Biegen des Druckbetts sehr einfach abnehmen.

Leasing oder Kauf ?

Sie möchten nicht kaufen ?

Unsere 3D-Drucker können Sie auch zu interessanten Konditionen leasen !

Kontaktieren Sie uns !

Kontakt und Beratung

  +49 - 4121 - 7999 431
 
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  Membino GmbH
Vormstegen 25
D-25336 Elmshorn
 
  +49 - 321 - 2118 5371

Membino - Konstruktion & Fertigung präziser und benutzerfreundlicher 3D-Drucker mit großem Bauraum.